Zu Besuch im Niedersächsischen Landtag

Die SPD-Ortsvereine Neuenkirchen-Vörden, Rieste und Damme haben am 1. März 2019 eine Reise nach Hannover unternommen und dort den Niedersächsischen Landtag besucht. Ein Film gab den Mitgereisten zunächst Einblicke in die Arbeit des Landtages. Danach nahm die Reisegruppe auf der Besuchertribüne an einer Plenarsitzung teil. In einer Aktuellen Stunde wurden die Themen: „Fridays for Future – Gemeinsam gegen die Klimakrise“ und „Wie sieht es mit der Sprachförderung im Jahr vor der Einschulung aus?“ behandelt.

Im Anschluss an die Plenarsitzung folgte eine interessante Diskussion mit dem SPD Landtagsabgeordneten Guido Pott. Viele Fragen der Besucher zur aktuellen Situation wurden hier besprochen.

Nach der Mittagspause nahmen die Teilnehmer an einer kulturhistorischen Führung durch Hannover teil. Besonders die städtebauliche Geschichte der Landeshauptstadt wurde vermittelt.

Der Besuch im Landtag verschaffte zudem die Möglichkeit zu kurzen Gesprächen mit dem Ministerpräsidenten Stefan Weil sowie dem Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz – Olaf Lies (im Bild oben).

Die Reise der drei SPD-Ortsvereine zum Landtag wird sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.