SPD organisiert Gespräch im Niedersächsischen Sozialministerium

Gesprächsteilnehmer: Gerd Muhle (Bürgermeister Damme), Hermann Schütte (SPD Kreistagsabgeordneter Vörden), Ralf Grieshop (Geschäftsführer St.Elisabeth-Krankenhaus Damme), Ilse Honkomp (SPD Ratsfrau Damme), Heiger Scholz (Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung), Guido Pott (SPD Abgeordneter für den Wahlkreis Bramsche im Niedersächsischen Landtag) u. Werner Westerkamp (Geschäftsführer Haus Maria Rast Damme).

Auf Initiative von Ilse Honkomp fand am 25.10.2019 ein informatives Gespräch im Niedersächsischen Sozialministerium mit dem Staatssekretär Heiger Scholz statt. Die Entwicklung der Kranken- und Altenpflege sowie die Pläne für den Krankenhausausbau in Niedersachsen waren die Kernthemen.