Grundstücke & Strassenbau

Projekt „Dorfgespräch“ in Rüschendorf gestartet

Etwa 120 Personen aus Rüschendorf und Umgebung sind der Einladung der Stadt Damme gefolgt, innerhalb einer Bürgerversammlung das Projekt „Dorfgespräch“ vorzustellen. Ziel soll es sen, mit den Rüschendorfern eine Leitlinie festzulegen, wie sich das Dorf zukünftig gestalten will. Als bedeutsame Punkte wurden unter anderem  Landwirtschaft, Ausweisung von Wohnbauflächen, Kommunikation und demografischer Wandel angesprochen. Demnächst soll unter Leitung der kath. LandvolkHochschule Oesede ein Workshop stattfinden, indem Ideen, Probleme und Potenzial des Ortes erörtert werden. Das Dorfgespräch soll Auftakt einer Reihe sein von weiteren Gesprächen sein. So wird dieses demnächst auch in Dümmerlohausen und Osterfeine stattfinden.

 

Wer Interesse hat, an diesem Workshop teilzunehmen, ist herzlich eingeladen, sich >>hier<< oder bei dem Ortsvorsteher Klaus Böckermann anzumelden.