Ankündigungen & Sonstiges

Der Fremde an der Tür… Einbruchsberatung der Polizei im Rathaus

Der Präventionsbeauftragte der Polizei Vechta, Ulrich Suhr, nahm jetzt die Gelegenheit war, im Rahmen des Abends der Begegnung über Einbruchsverhütung zu sprechen.  Überraschend groß war die Resonanz auf den Vortrag.  Suhr erklärte anschaulich, wie es einem Einbrecher schwer gemacht werden kann, in die eigenen vier Wände zu gelangen. Weitere Infomationen, sowie kostenfreie Beratung zur Sicherung des eigenen Hauses gibt es bei Herrn Ulrich Suhr, Polizei Vechta.

Im Vorfeld gaben Bürgermeister Gerd Muhle und Gerd-Dieter Braß den Jahresbericht des Präventionsrates ab. Besondere Anerkennung fand auch in diesem Jahr das Projekt „Keine Kurzen für die Kurzen“.